Schießsport geht wieder!

Wir können wieder langsam anfangen zum Trainieren. Das betrifft alle Anlagen.

Inzidenz zwischen 50 und 100:
In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage inzidenz zwischen 50 und 100 liegt: Für alle wird Sport (kontaktfreies ebenso wie Kontaktsport) indoor wie outdoor in all Gebieten mit einer Inzidenz unter 100 ohne feste Gruppenobergrenzen möglich, in gebieten mit einen Inzidenz zwischen 50 und 100 allerdings nur für Teilnehmer, die einen aktuellen negativen Test vorweisen können.

Unter 100:
Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 kann der kontaktfreie Sport für Innenbereich richtet sich die Personenobergrenze nach dem 1,5 Meter Mindestabstand, inklusive der Öffnung von Innenbereich von Sportstätten zugelassen werden. Auch kann die Sportausübung unter freien Himmel in Gruppen von bis 25 Personnen zugelassen werden.

Beides unter der Voraussetzung, dass alle Teilnehmnerinnen und Teilnehmer über einen Testnachweis verfügen (ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativen Ergebnis).Die testnachweispflicht entfällt wenn sich zur gemeinsamen kontaktfreien Sportausübung unter freien Himmel nur Personnen aus maximal zwei Hausstände (max. 5 Personen) oder Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahre treffen.

Unter 50:
Ist das Training beides indoor wie outdoor ohne Testnachweispflicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen.

Geimpfte und genesene Personen werden nicht mitgezählt.

Damit auch die Abstandsregeln eingehalten werden, können auf der 50m Anlage nach den jetzigen Regeln max. 2 Personnen gleichzeitig tranieren.

Zur besseren Koordination muss eine Anmeldung bei Alwin Bschorr oder Birgit Moritz erfolgen!

Nähere und ausführliche Infos unter www.bssb.de (siehe unten).

Vielen Dank für Euer Verständnis. Wir freuen uns über viele „Anmeldungen“!


Allgemein BSSB Regeln

Hygienekonzept auf alle Anlagen



Du hast Interesse am Schießsport und möchtest das Sportschießen mit dem Bogen, Gewehr oder Pistole unverbindlich ausprobieren? Wir freuen uns immer über interessierte Gäste. Allerdings ist es derzeit schwierig dabei die Hygienevorschriften und den Mindestabstand einzuhalten. Wir würden uns aber über eine E-Mail von Dir sehr freuen. Bitte sende diese mit Deinen Kontaktdaten an verein@sgue.de Dann können wir alles weitere persönlich besprechen.